Emotionale Kommunikationssituationen meistern

Das offene Seminarprogramm

Emotionen wirken immer und überall – vor allem beeinflussen sie unsere Kommunikation maßgeblich.

 
In Kommunikationssituationen sind wir einmal angetan vom Gegenüber, ein andermal bewerten wir einen Sprecher als unsympathisch. In Konflikten können die Emotionen überkochen und die Beziehung ist dauerhaft geschädigt oder wir lernen diese bewusst zu steuern. Auch der Umgang mit cholerischen Gesprächspartnern ist Bestandteil diesesTrainings, in welchem diese praktischen Situationen erfahrbar werden.

 
Inhalte:

  • Bewusster Einsatz von Emotionen für die Kommunikation
  • Umgang mit verschiedenen Gesprächspartnern und Persönlichkeitstypen
  • Nutzen der Beziehungsebene für gelungene Kommunikation
  • Manipulation erkennen und entgegenwirken
  • Zustandekommen und Beeinflussung der eigenen Emotionen

Methodik:

  • Intensivübungen zur Kommunikation in Kleingruppen
  • Interaktive Plenumsgespräche
  • Theorieinput
  • Emotionale Gesprächssituationen mit anschließender Reflexion
  • Rollenspiele mit Videofeedback
  • Bearbeitung individueller Kommunikationssituationen

 

Zielgruppe:

Fachkräfte, Selbstständige und alle, die sich für Kommunikation interessieren

Termine:

 

Trainer:

Dipl. Päd., M.A. Florian Falkenberg                 M.A., Sprecherzieher Mario Oliva-Peña

Florian_Falkenberg                           Mario

Trainingsformat:

2-Tages Intensivtraining

 

Investition:

900 €

(zzgl. 19% MwSt.) inkl. Mittagessen

Sonderpreis ab 3 Teilnehmern möglich!

button_anfragebutton_anmeldung